Die Geburtsstunde des UnopiùLab

Ein Ort voller Emotionen in dem die Welt von Unopiù lebendig wird, im Herzen von Tuszien.

Inmitten des Grüns der unberührten Hügel der Monti Cimini entsteht „UnopiùLab“, eine neue Art von Ausstellung, die weit über den klassischen Showroom hinausgeht - Architekten, Giornalisten und Besuchern gleichsam gewidmet - geschaffen zur Entspannung und zum Zusammensein unter freiem Himmel, ganz im Sinne des Stils von Unopiù.

DSCF7504_1DSCF7517_1DSCF7513_1

Es ist schon immer unser Wunsch gewesen Einrichtungen anzubieten, die unsere Emotionen lebendig machen. Unser Bild einer idealen Welt besteht aus Grün und freier Natur. Es ist eine Welt voller Entspannung, Erholung, Zusammenleben und eine magische Atmosphäre: das Zauberwort um in diese Welt einzutauchen, ist Outdoor. Wir haben schon immer versucht, diese Empfindungen in unseren Katalogen mit unseren Fotos zu übermitteln, die oftmals in den Häusern unserer Kunden entstanden sind. Wir wollten jedoch etwas Greifbareres, etwas Konkretes, etwas, das wir unser Eigen nennen können!
UnopiùLab ist ein Ort voller Emotionen, an dem unsere Welt zum Leben erwacht. Ein Ort zum Ausprobieren und Zusammenleben. Ein Ort, an dem man zusammen eine überraschende und stimulierende „mise en place“ leben kann, für alle, die ganz neue Erfahrungen machen möchten. Und genau hier haben unsere Ausstatter ihrer Fantasie freien Lauf gelassen, um unseren Besuchern eine Serie verschiedener Kulissen und Ideen zu bieten und die Vielseitigkeit unserer Kollektionen hervorzuheben. Lauben, Zelte, Tische, Stühle, Sofas, Hängematten und Zubehör, die in einem außergewöhnlichen Zusammenhang stehen – nämlich genau dem, für den sie entwickelt und hergestellt wurden – lassen die verschiedenen Räume in den Gärten und Sälen des „UnipiùLab“ lebendig werden.
Den ganzen Sommer über wird UnipiùLab jeden Samstag für Besucher geöffnet sein, qualifiziertes Personal wird Ihnen zur Verfügung stehen und es wird Verköstigungen einiger kulinarischer Spezialitäten aus der Region Viterbo geben: Öl, Wurstwaren, Käse, Wein, etc... die Exzellenz der Gegend Tuszien rückt eine andere in ein noch besseres Licht und ist stolz darauf.unopiu_15_CSR8183_1600

unopiu_15_CSR8166_1600

„UnopiùLab soll unser kleines Paradies sein“, meint Marco Dolcino, Geschäftsführer von Unopiù. „Ein magischer Ort, perfekt zum Meditieren, weit weg vom Alltagsstress, umgeben von Natur, ein Ort des Friedens und der Stille, wo wir mit unseren Besuchern die Philosophie unserer ganz eigenen Welt teilen können. Ein Ort zum (Er)leben, offen für alle und mit allen Leistungen eines normalen Geschäftes, welches aber noch einen Schritt weiter gehen möchte: die Erfahrung wird durch die Verköstigungen der Spezialitäten Tusziens erweitert. Es ist unsere Welt, die in ihrem vitalen Wesen hervorgehoben wird, fest in ihren Wurzeln verankert, aber dafür gemacht, den internationalen Markt zu erobern“. Dolcino fügt hinzu: „UnopiùLab soll unser Flaggschiff sein, eine Initiative, die, wie ich hoffe, von unserer Umgebung und ihren Institutionen geschätzt wird. Außerdem wird dieses Areal auch für andere Veranstaltungen, Treffen, Präsentationen, Show Cooking und vieles mehr genutzt werden... Und wer weiß, vielleicht wird sich diese neue Idee in einer nicht allzu fernen Zukunft auch in anderen Regionen Italiens oder sogar im Ausland realisieren lassen“.

unopiu_15_CSR8203_1600 unopiu_15_CSR8166_1600 DSCF7523_1 DSCF7521_1 DSCF7519_1 DSCF7517_1 DSCF7512_1 DSCF7510_1 DSCF7507_1 DSCF7503_1 DSCF7502_1 DSCF7501_1 DSCF7498_1 DSCF7497_1 _DSC0012_1600 _DSC0005_1600