Shopping from United States? Looking for unopiu.com?       or  

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR DIE WEBSITE – DATENSCHUTZRICHTLINIE

Sehr geehrte Betroffener, die Unopiù S.p.A. di Socio Unico hat großen Respekt vor der Privatsphäre der Nutzer. Die Daten, die vom Nutzer ggf. über die Website übermittelt werden, werden mit äußerster Sorgfalt und mit allen Mitteln behandelt, um ihre Sicherheit zu gewährleisten, unter vollständiger Einhaltung der geltenden Vorschriften zum Schutz der Vertraulichkeit der Daten. Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass die „Europäische Verordnung 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr“ (von nun an „DSGVO“) den Schutz der Personen und anderer Subjekte in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten als Grundrecht vorsieht. Im Sinne des Artikels 13 DSGVO teilen wir Ihnen demnach Folgendes mit:

 

A. KATEGORIEN DER DATEN: Gegenstand der Verarbeitung können Ihre personenbezogenen Daten sein. Darunter fallen:

a. Automatisch erhobene Daten. Die informatischen Systeme und Softwareverfahren, die für den Betrieb dieser Website eingesetzt werden, erheben während ihres normalen Betriebes einige Daten (deren Übermittlung in der Verwendung der Kommunikationsprotokolle im Internet inbegriffen ist), die ggf. mit identifizierbaren Nutzern verbunden sind. Zu den erhobenen Daten gehören die IP-Adressen und die Domänennamen der Computer, die von den Nutzern für den Aufruf der Website verwendet werden, die URI (Uniform Resource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen, die Methode für die Weiterleitung der Anfrage an den Server, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Kode zur Kennzeichnung des Status der Antwort des Servers (erfolgreich, fehlerhaft etc.) und weitere Angaben zum Betriebssystem, zum Browser und zum informatischen Umfeld des Nutzers, der Namen des Internet Service Providers (ISP), das Datum und die Uhrzeit des Besuchs, die Ursprungswebsite (Referral) und die Ausgangswebsite.

b. Vom Nutzer freiwillig gelieferte Daten. Das freiwillige und ausdrückliche Einsenden von E-Mails an die in den verschiedenen Zugangskanälen dieser Website angegeben Adressen ist keine Zustimmungsaufforderung bringt jedoch die Erfassung der E-Mail-Adresse und der Daten des Absenders mit sich, die für die Beantwortung der Anfragen erforderlich ist, sowie der eventuellen anderen in die E-Mail eingegebenen Daten. Diese Daten verstehen sich als zum Zeitpunkt der Anfrage der Dienstleistung freiwillig vom Nutzer mitgeteilt. Bei Eingabe eines Kommentars oder anderer Informationen erkennt der Nutzer die Datenschutzerklärung ausdrücklich an und erklärt sich insbesondere damit einverstanden, dass die eingegebenen Inhalte auch frei an Dritte weitergegeben werden. Im Gegensatz dazu werden spezifische zusammenfassende Datenschutzerklärungen auf den Seiten der Website aufgeführt oder angezeigt, die für bestimmte Dienste auf Anfrage (Formulare) ausgelegt sind. Der Nutzer muss daher ausdrücklich der Verwendung der in diesen Formularen enthaltenen Daten zustimmen, um die Anfrage abschicken zu können.

c. Cookies. Die Website verwendet Cookies. Die mit Hilfe von Cookies erhobenen Daten können dazu dienen, um auf Teile der Website zuzugreifen oder für statistische Zwecke oder um Ihre Navigationserfahrung in Zukunft angenehmer und effizienter zu gestalten, wobei versucht wird, das Verhalten der Nutzer zu bewerten und das Inhaltsangebot ihrem Verhalten entsprechend anzupassen. Für weitere Informationen wird auf die Cookie-Richtlinie verwiesen.

d. Plug-ins. Die Website beinhaltet auch Plugins und/oder Schaltflächen für soziale Netzwerke, um das einfache Teilen von Inhalten in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken und den schnellen Zugriff mit deren Daten zu ermöglichen.

Durch Social-Network-Plug-ins (Google, Facebook, Twitter) können wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, z. B. wenn Sie die Social-Login-Funktion nutzen, um Ihr Konto zu registrieren und schneller auf unsere Website zuzugreifen. Wir erheben nur die unbedingt erforderlichen Daten, meistens beschränkt auf Ihren Benutzernamen, Ihren Vor- und Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse. In jedem Fall hängen die Informationen, die wir erhalten, ausschließlich von den von Ihnen autorisierten Diensten und den von Ihnen zur Verfügung gestellten Optionen ab.

Diese Plug-ins sind so programmiert, dass keine Cookies gesetzt werden, wenn Sie auf die Seite zugreifen, um die Privatsphäre der Nutzer zu schützen. Cookies werden, sofern sie von sozialen Netzwerken zur Verfügung gestellt werden, nur dann gesetzt, wenn der Nutzer das Plug-in tatsächlich und freiwillig nutzt. Wenn der Nutzer in das soziale Netzwerk eingeloggt ist, hat er der Verwendung von Cookies, die über diese Website übermittelt werden, bereits zugestimmt, als er sich für das soziale Netzwerk registriert hat. Die Erhebung und Verwendung der durch das Plug-in erhaltenen Informationen unterliegt den jeweiligen Datenschutzrichtlinien der sozialen Netzwerke, auf die hier verwiesen wird.

 

B. VERANTWORTLICHER DER VERARBEITUNG: Verantwortlicher der Verarbeitung ist die Unopiù S.p.A. di Socio Unico mit Firmensitz in Via Pontaccio, 9 - 20121 Milano (MI) und Betriebsstätte in S.S. Ortana Km. 14,500 - 01038 Soriano nel Cimino (VT), USt-IdNr. 05516670964, Telefon +39.0761.7581, E-Mail privacy@unopiu.it.

 

 

C. QUELLE DER PERSONENBEZOGENEN DATEN Die personenbezogenen Daten werden direkt bei der betroffenen Person erhoben.

 

D. ZWECK DER VERARBEITUNG DER DATEN UND RECHTSGRUNDLAGE: Zweck und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist:

  1. Für automatisch erhobene Daten ist die Rechtsgrundlage das berechtigte Interesse des Verantwortlichen, und der Zweck besteht darin, die Navigationserfahrung im Web zu gewährleisten und zu verbessern.
  2. Für die vom Nutzer freiwillig gelieferten Daten ist die Rechtsgrundlage die Zustimmung und für die Einsendung von E-Mails an unsere Adressen ist der Zweck, Antworten auf spezifische Anfragen des Nutzers übermitteln zu können; bei Formularen ist der Zweck in der entsprechenden Datenschutzerklärung angegeben.
  3. Für Cookies und Plug-Ins: Es wird auf die entsprechende Cookie-Richtlinie verwiesen.

 

E. EMPFÄNGER DER DATEN: Im Rahmen der angegebenen Verarbeitungszwecke können Ihre Daten Partnern, Beratungsgesellschaften und Privatbetrieben, Drittanbietern technischer Dienstleistungen, Hosting-Providern, IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen usw. mitgeteilt werden.

 

F. ÜBERMITTLUNG DER DATEN IN DRITTLÄNDER: Die Übermittlung Ihrer Daten in ein Drittland ist nicht vorgesehen.

 

G. ZEITRAUM DER AUFBEWAHRUNG: Auf Grundlage des Prinzips der Speicherbegrenzung (Art. 5 DSGVO) wird regelmäßig überprüft, ob die gespeicherten Daten in Bezug auf den Zweck der Erhebung überholt sind. Insbesondere:

a)   werden die automatisch erhobenen Daten für die unbedingt notwendige Zeit ausschließlich zu dem Zweck verarbeitet, statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und ihren ordnungsgemäßen Betrieb zu kontrollieren, auch aus Sicherheitsgründen bzw. aufgrund der gesetzlich vorgesehenen Fristen.

Die vom Nutzer freiwillig gelieferten Daten werden nur für den Zeitraum aufbewahrt, der für die Erzielung der Zwecke der Verarbeitung erforderlich ist bzw. aufgrund der gesetzlich vorgesehenen Fristen.

 

H. RECHTE DES BETROFFENEN: Die betroffene Person hat jederzeit das Recht, den Verantwortlichen um Zugang zu ihren Daten, Berichtigung oder Löschung derselben, Einschränkung der Verarbeitung zu ersuchen oder sich der Verarbeitung zu widersetzen, die Übertragbarkeit der Daten zu fordern oder die Einwilligung in die Verarbeitung zu widerrufen, indem sie diese und die anderen von der DSGVO vorgesehenen Rechte über eine einfache Mitteilung an den Verantwortlichen geltend macht. Die betroffene Person kann auch bei einer Kontrollbehörde Beschwerde einreichen.

 

 

. OBLIGATORISCHE ODER NICHT OBLIGATORISCHE ÜBERMITTLUNG DER DATEN: Die Übermittlung Ihrer Daten ist während der Navigation auf unserer Website im Hinblick auf die Punkte D.1 und D.2 der oben genannten Zwecke obligatorisch, um die ordnungsgemäße Erbringung der Dienstleistung zu ermöglichen. Die Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten für Punkt D.3 ist hingegen optional und wird die Erbringung der Dienstleistung in keiner Weise beeinträchtigen.

 

J. ART UND WEISE DER VERARBEITUNG DER DATEN: Die von Ihnen gelieferten personenbezogenen Daten sind Gegenstand von Verarbeitungen im Sinne der obengenannten Bestimmungen und der Vertraulichkeitspflichten, auf die sich die Tätigkeit des Verantwortlichen stützt.Die Daten werden sowohl mit informatischen Mitteln als auch auf Papier oder auf jeglichem sonstigen geeigneten Träger (z. B. Cloud-Systeme, digitale Speicher- und Ersatzspeichersysteme, ...) unter Berücksichtigung der technischen und organisatorischen, von der DSGVO vorgesehenen Sicherheitsmaßnahmen verarbeitet.

 

 

K. SCHLUSSBEMERKUNGEN UND AKTUALISIERUNGSMODUS: Die Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf diese Website und nicht auch für andere Websites, die vom Nutzer über in dieser Website enthaltene Links konsultiert werden können. Die Datenschutzerklärung kann aufgrund der Einführung neuer Vorschriften in diesem Bereich Änderungen unterliegen. Wir bitten daher den Nutzer, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Die früheren Versionen dieser Datenschutzerklärung können beim Verantwortlichen angefordert werden.

 

M. AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSPROZESSE: Es sind automatisierte Entscheidungsprozesse vorgesehen.